Die Versorgung der Patienten

steht im Vordergrund

Infoveranstaltung

Di, 13.10

Jahnhalle
Gaggenau

Infoveranstaltung

Mi, 14.10

Kongresshaus
Baden-Baden

Infoveranstaltung

Do, 15.10

Badner Halle
Rastatt

#ZukunftKMB

Aktuelles

Das Klinikum Mittelbaden steht – wie viele andere kommunale Krankenhäuser – vor der Herausforderung, Qualitäts- und Personalvorgaben der Gesetzbegeber mit mehr Wirtschaftlichkeit in Übereinklang zu bringen. Mit dem Rückzug aus der stationären Versorgung in den kleineren Akutkliniken

Baden-Baden (Annaberg und Ebersteinburg) und Forbach sowie verschiedenen Leistungskonzentrationen an den verbliebenen Standorten in Rastatt, Baden-Baden Balg und Bühl mussten bereits große Schritte hin zu einer Zentralisierung gemacht werden.

„Heute erreichen 95,5% der Menschen in Mittelbaden innerhalb von 30 Minuten eine für Notfallbehandlungen zugelassene Klinik. Dieser im landesweiten Vergleich sehr gute Wert soll auch zukünftig gesichert werden – unabhängig davon, ob weitere Zentralisierungsschritte erforderlich sind.“

FAQ

#ZukunftKMB

Sie möchten mehr wissen – besser informiert sein oder haben ungeklärte Fragen? Sie finden auf unserer FAQ-Seite, häufig gestellte Fragen. Sollten diese noch unbeantwortet sein, steht unser Team Ihnen stets zur Verfügung, um diese zu kären.

Meilensteine

#ZukunftKMB

Sie möchten wissen welche Schritte die nächsten sind oder live und vor Ort eine Veranstaltung besuchen? Unsere festgelegten Meilensteine finden Sie hier.

Downloads

#ZukunftKMB

Menü